Schweizerischer Nationalfonds (SNF)

Warum hier arbeiten?

  • Wichtigste Schweizer Institution zur Forschungsförderung
  • Mehrsprachiges (Deutsch, Französisch und Englisch), forschungsnahes Arbeitsumfeld
  • Attraktiver Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Home Office
  • Kantine
  • Mitarbeiteranlässe
  • Vergütung Halbtax-Abonnement
  • Vergünstigung bei REKA-Checks
  • Möglichkeit einen Parkplatz zu mieten

Über uns

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und fördert im Auftrag des Bundes die Grundlagenforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, von Geschichte über Medizin bis zu den Ingenieurwissenschaften. Die Geschäftsstelle beschäftigt rund 250 Mitarbeitende und koordiniert die Tätigkeiten von Stiftungsrat, Forschungsrat und Forschungskommissionen.

Die Informatik des SNF ist in zwei Abteilungen aufgeteilt. In die Abteilung „IT Business Services“ und die „Abteilung Infrastructure Services“. Zudem arbeitet die Abteilung „Daten und Systeme Forschungsförderung“ an der Schnittstelle zwischen Business und IT und kümmert sich um die Weiterentwicklung der elektronischen Informationssysteme des SNF.

Eckdaten

Rund 20 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen den Betrieb der Informatik des SNF sicher. Im Rahmen des Begutachtungsprozesses arbeiten weltweit tausende von Usern mit unseren IT-Systemen.
Die SNF-IT entwickelt die Systeme zur Unterstützung des Core-Prozesses intern, oder betreibt sie mindestens selbständig. Die SNF-eigenen Rechenzentren bilden mit rund 160 virtuellen Servern ein ausgereiftes Netz, über das 6 Gebäude und 300 Arbeitsplätze miteinander verbunden sind. Das hausinterne IT-Servicedesk betreut rund 50 IT-Business Services und über 100 IT-Infrastructure Services. Ein homogenes und aktuelles Microsoft-Umfeld (SQL Server, Exchange, SharePoint, CRM Dynamics, Office, AD, VisualStudio .NET c#, usw.) mit den diversen Netzwerk-Komponenten (Bsp. Cisco, Fortinet, Barracuda) sind die Basis für den stabilen IT-Betrieb.

Wir bieten

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des SNF leisten Sie mit Ihrem Fachwissen und Engagement einen wichtigen Beitrag zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in der Schweiz und unterstützen die Entfaltung von Wissen in der Gesellschaft.

Der SNF als attraktiver Arbeitgeber bietet Ihnen fortschrittliche Anstellungsbedingungen und zeitgemässe Sozialleistungen. Sie erleben interessante Arbeitsinhalte in einem mehrsprachigen Arbeitsumfeld. Der SNF verfügt über ein leistungsgerechtes Lohnsystem, das auf transparenten Kriterien basiert.

Der SNF unterstützt Sie dabei, Beruf und Familie optimal zu vereinbaren. Flexible Arbeitszeitmodelle, Teilzeitarbeit auf allen Hierarchiestufen und Home Office helfen mit, Ihre Work-Life-Balance ausgewogen zu halten.

Wir suchen

Mögliche Profile beim SNF:

  • ServiceDesk Spezialist/in
  • IT-Techniker/in
  • Systems Engineer
  • IT-Projektleiter/in
  • Sortwareentwickler/in
  • Mitarbeiter/in eCollabration

Zudem bietet der SNF weitere Stellen an der Schnittstelle zwischen IT und Business an.

Unsere Werte

Unser Engagement für die Mitarbeitenden

Wir wollen ein attraktiver Arbeitgeber sein.
Eine verantwortungsbewusste Personalpolitik und eine klare Organisationsführung zeichnen uns aus.
Unseren Mitarbeitenden bieten wir zeitgemässe Arbeitsbedingungen. Uns liegt viel an der Pflege eines motivierenden Arbeitsumfelds.
Wir bieten berufliche Chancen unabhängig von Geschlecht, Sprache, Herkunft, Alter und Gesundheit.
Wir leben unsere Grundsätze im Arbeitsalltag.

Kommende Veranstaltungen

Hier geht es zu den kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um die Firma.

Mehr...

Videos

Fotos