Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG

Warum hier arbeiten?

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Flexible Arbeitsformen
  • Mindestens 25 Tage Ferien pro Kalenderjahr
  • Leistungsgerechter Lohn, wo die Grundvergütung hoch gewichtet ist
  • Beitrag an die Krankenkassenprämie
  • Beteiligung der Mitarbeitenden am Erfolg
  • Rabatte auf Versicherungen und Hypotheken
  • Solide finanzierte Pensionskasse mit attraktiven Leistungen
  • Breites internes Ausbildungsangebot
  • Überdurchschnittliche Unterstützung für on-the-Job-Ausbildung
  • Möglichkeit von Studienaufenthalten von bis zu drei Monaten im kalifornischen Silicon Valley
  • Bis 20 Wochen Mutterschaftsurlaub
  • Bis 3 Wochen Vaterschaftsurlaub
  • Kindertagesstätten in Bern und Nyon
  • Ganzheitliches Gesundheitsmanagement
  • Überdurchschnittliche Leistungen bei Krankheit und Unfall
  • 20 Prozent Rabatt auf Reka-Checks
  • Vergünstigte Parkplätze (abhängig vom Arbeitsort)
  • Preiswerte Personalrestaurants in Bern und Nyon
  • Vergünstigungen für kulturelle und andere Angebote (je nach Arbeitsort)
  • Unterstützung für das gesellschaftliche Engagement unserer Mitarbeitenden

Über uns

Die Mobiliar ist mit ihren knapp 5300 Mitarbeitenden die persönlichste Versicherung der Schweiz: Wir sind dort, wo unsere Kunden sind – und da, wenn es darauf ankommt. Als genossenschaftlich verankertes Unternehmen mit Direktionsstandorten in Bern, Nyon und Zürich engagieren wir uns für unsere Kunden, die Gesellschaft und die Schweiz. So sind wir ein sicherer Wert im Schweizer Alltag und gestalten die Zukunft aktiv mit. Seit 1826, heute und morgen – was immer kommt.

Mit 79 Generalagenturen und rund 80 Agenturen in der ganzen Schweiz sind Kundennähe und lokale Kompetenz garantiert. Wo immer die Versicherten zu Hause sind – eine Geschäftsstelle der Mobiliar ist in der Nähe. Auf den Generalagenturen werden 90 Prozent aller Schadenfälle abgewickelt und erledigt: direkt, schnell und kompetent. Die rund 2 Millionen Kundinnen und Kunden kommen periodisch in den Genuss von Auszahlungen aus dem Überschussfonds.

Sport, Kunst, Kultur, Wirtschaft oder Wissenschaft: Zusammen mit unseren Partnern engagieren wir uns in Projekten von nationaler Bedeutung. Aber auch regionale oder lokale Vorhaben finden Unterstützung durch die Mobiliar.

 

Digitales Mindset

Die fortschreitende Digitalisierung betrifft auch die persönlichste Versicherung der Schweiz und stellt uns als Unternehmen vor neue Herausforderungen. Gemeinsam in interdisziplinären Teams und mithilfe modernster Tools entwickeln wir Lösungen für das Geschäftsmodell der Mobiliar. Diese kommen unseren Mitarbeitenden und in Zukunft auch unseren Kunden zugute.

Technologische Fortschritte sind nur möglich, weil wir auch unsere Methoden dem digitalen Mindset anpassen. Deshalb arbeiten wir in der IT im Scaled Agile Framework (SAFe), das agile Methoden wie Scrum, Kanban und Extreme Programming mit Lean Thinking fördert. Unsere interdisziplinären Teams konzipieren iterativ und auf Team-, Programm- und Portfolio Ebene Lösungen fürs gesamte Unternehmen.

Wir sind der Überzeugung, dass nur durch die Vernetzung und Bündelung verschiedener Kompetenzen nachhaltige und innovative Lösungen für die Zukunft entstehen können. Darum fördern wir den aktiven Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Gesellschaft. Im Zentrum steht unser Anliegen, die Fantasie und Kreativität jedes Einzelnen anzuregen, um nachhaltiges Denken und Handeln zu fördern: nicht nur die grossen, sondern auch viele kleine Änderungen wirken sich positiv auf unsere Zukunft aus.

wir suchen

Wir suchen Menschen, die unternehmerisch und vorausschauend denken und handeln, sich mit Leidenschaft engagieren und ihre innovativen Ideen einbringen. Denn nur gemeinsam bringen wir uns weiter und werden noch erfolgreicher.

Weitere Informationen finden Sie auf mobiliar.ch/karriere


 

Kommende Veranstaltungen

Hier geht es zu den kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um die Firma.

Mehr...

Videos

Fotos